Stahlindustrie

Aktiver Schutz in anspruchsvoller Umgebung

Die Betriebsbedingungen in der gesamten Prozesskette der Stahlindustrie sind extrem. Hohe Temperaturen, Säuren, Staub, Wasserdampf und andere Medien setzen den Maschinen und Anlagen zu. Dagegen bieten rhenus Spezialschmierfette aktiven Schutz, Bauteile bleiben von innen sauber. Zudem werden Reibung, Verschleiß und Korrosion reduziert, so dass Anlagen volle Leistung fahren können - ohne ungeplante Stillstände in der Produktion.

Zusätzlich bieten wir für die Stahlindustrie rhenus Kühlschmierstoffe an, die zum Beispiel beim Walzenschleifen für eine optimale Oberflächengüte der Werkstücke und lange Standzeiten sorgen.

  • Schmierstoffe für die komplette Stahlherstellung – von der Rohstoffaufbereitung bis zur Verarbeitung im Stahlwerk, von Stranggussanlangen bis hin zu Kalt- und Warmwalzwerken
  • SEB-Freigaben
  • Hohe Schmierwirkung
  • Reduzierter Schmierfettverbrauch durch längere Standzeiten
  • Lange Lebensdauer von Bauteilen und Maschinen
  • Auswahl an biologisch abbaubaren Schmierfetten