Nachhaltigkeit 2017-11-06T16:03:48+00:00

Wir übernehmen Verantwortung

Nachhaltigkeit und die Verantwortung für Mensch und Umwelt sind in unserer Unternehmenskultur tief verankert. So wie wir denken, handeln wir auch. Sowohl bei der Herstellung unserer Produkte als auch in Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Partnern.

Wir lassen Taten sprechen mit dem Kühlschmierstoff von morgen

rhenus fu800Mit rhenus FU 800 ist uns die Entwicklung eines wassermischbaren und zukunftsweisenden Kühlschmierstoffs gelungen, der alle positiven Eigenschaften im Sinne unserer unternehmerischen Verantwortung für Mensch und Umwelt vereint.

Bei rhenus FU 800 haben wir ganz bewusst auf Inhaltsstoffe wie Borverbindungen, Amine und Formaldehyddepots verzichtet. Dank seines niedrigen pH-Wertes ist er zudem besonders hautverträglich für den Anwender. Weitere Informationen über rhenus FU 800 finden Sie hier.

Ressourcenschonende Produktion

NachhaltigkeitWir legen Wert auf den sorgfältigen Umgang mit Rohstoffen und auf die Einsparung von CO2.

Deshalb entwickeln und produzieren wir hochleistungsfähige und gleichermaßen umwelt- und humanverträgliche Spitzenprodukte nach modernen Standards. Sicher in der Herstellung, Anwendung und Entsorgung. Als Dokumentation für die Umweltleistung unseres Unternehmens sind wir nach dem Umweltmanagementsystem ISO 14001 zertifiziert.

REACh

REACh ist die EU-weite Verordnung zur Registrierung, Evaluierung (Bewertung) und Autorisierung (Zulassung und Beschränkung) von Chemikalien (Verordnung (EG) Nr. 1907/2006). Nach den strengen Vorschriften von REACh sind alle Rohstoffe und Additive der rhenus Hochleistungsschmierstoffe registriert. Zusätzlich stellt Rhenus Lub gemeinsam mit anderen Schmierstoffherstellern in europaweiten Konsortien sicher, dass auch alle chemischen Erzeugnisse, die in Hochleistungsfetten aus Mönchengladbach zum Einsatz kommen, pro-aktiv erforscht, dokumentiert und registriert werden.

ISO-9001
ISO-14001
ISO-TS-16949
OHSAS-18001

Umweltschutz durch biologisch abbaubare Fette

Besonders in Anwendungen, bei denen es auf nachhaltigen Umweltschutz ankommt, spielen rhenus Schmierfette ihre spezifischen Vorteile aus. So werden zum Beispiel in Wälz- und Gleitlagern der Bauindustrie, im Tage- oder Tunnelbau oder im Schienenverkehr rhenus Schmierfette eingesetzt, die durch biochemische Prozesse im Erdboden oder auch in Gewässern vollständig abgebaut werden.

Alle biologisch abbaubaren rhenus Schmierfette entsprechen der europäischen DIN CEN/TR 16227.

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Wir tragen Verantwortung. Als Voraussetzung für Kontinuität und Erfolg entwickeln wir besonders hautverträgliche Kühlschmierstoffe – 100 % Amin- und BorsäurefreiRL. Für die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Mitarbeiter gehen wir über die national und international gültigen Standards hinaus. Nach gleichen Grundsätzen im Hinblick auf Arbeitssicherheit und Gesundheit handeln wir in unserer eigenen Produktion.

Leitmarktwettbewerb EnergieUmweltwirtschaft.NRW – nachhaltige Kühlschmierstoffe

Wir machen es uns zur Aufgabe, nachhaltige Kühlschmierstoffe zu entwickeln. Auch innerhalb des Leitmarktwettbewerbs EnergieUmweltwirtschaft.NRW verfolgen wir dieses Ziel: Gemeinsam mit der Bergischen Universität Wuppertal forschen wir an innovativen Kühlschmierstoffen, die vorwiegend auf pflanzenbasierten Grundölen und biobasierten Additiven beruhen. Das hilft, Umweltbelastungen zu reduzieren und Rohstoffe nachhaltiger zu nutzen. Dadurch leisten wir einen besonderen Beitrag zur NRW-Innovationsstrategie.

Die Projektskizze zum Leitmarktwettbewerb können Sie hier einsehen.