rhenus TS 4402018-09-24T14:05:53+00:00

Kühlschmierstoff rhenus TS 440

Ob gleichbleibende Bearbeitungen, wechselnde Fertigungsverfahren oder variierende Materialien: Wer modern fertigen will, muss anspruchsvolle Prozesse effizient managen. Das erfordert einen zuverlässigen und ebenso flexibel anwendbaren Kühlschmierstoff. Mit unserem neuen rhenus TS 440 haben wir ein Produkt entwickelt, das sich maßgeblich an diesen Anforderungen orientiert. Es zeigt sich für viele Materialien einsetzbar, ist stark, dauerhaft leistungsstabil und besonders einfach im Handling. Damit Sie sich auf Ihren Prozess konzentrieren können.

Kompromisslos langzeitstabil

Entscheidender Faktor für die Wirtschaftlichkeit des Herstellungsprozesses ist die Langzeitstabilität des Kühlschmierstoffs. Diese kann auf unterschiedlichen Wegen erreicht werden. Mit rhenus TS 440 bieten wir einen stabilen Kühlschmierstoff, der komplett auf den Einsatz umstrittener sekundärer Amine sowie auf Bor und Formaldehyddepots verzichtet. Somit trägt er uneingeschränkt zu einem besseren Gesundheitsschutz bei.

Mehr Flexibilität, weniger Aufwand: rhenus TS 440 ist der eine für alles

rhenus TS 440 ist der einzigartig robuste Kühlschmierstoff, der sich durch leichte Handhabung und höchste Ansprüche an Qualität, Zuverlässigkeit und Gesundheitsschutz auszeichnet. Egal, ob Schleifen, Drehen, Bohren, Fräsen oder Gewindearbeiten: rhenus TS 440 ist für eine Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten und Materialien ausgelegt und wird zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor Ihrer Fertigung.

Bereits im Praxiseinsatz mit folgenden Legierungen

rhenus TS 440 Praxiseinsatz

rhenus TS 440 ist das Ergebnis modernster Kühlschmierstoff-Technologie

Umfassendes Einsatzspektrum:
Geeignet für gängige Fertigungsverfahren und moderne Maschinenparks – für Stahl und Guss entwickelt sowie erfolgreich für weitere Materialien wie Edelstahl, Aluminium, Buntmetalle oder Kunststoffe anwendbar.

Überdurchschnittliche Leistungsreserven:
Starke Performance auch bei wechselnden Aufträgen und anspruchsvollen Fertigungsbedingungen.

Pflegeleichte und robuste Rezeptur:
Reduzierter Wartungsaufwand und optimierte Prozesskosten durch robuste Formulierung – ohne bedenkliche Inhaltsstoffe wie Bor, Formaldehyddepots oder sekundäre Amine.

Dank einer guten pH-Wert-Stabilität und hervorragendem Schaumverhalten vermindert rhenus TS 440 nicht nur den Wartungsaufwand, sondern ist auf lange Zeit zuverlässig einsatzfähig. Damit ist rhenus TS 440 einzigartig in der Summe seiner Eigenschaften.

Einsatzbereiche

  • Schleifen

  • Drehen
  • Bohren

  • Fräsen

  • Gewindebearbeitung

Lassen Sie rhenus TS 440 für sich arbeiten.
Neugierig? Sprechen Sie uns gerne an. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Daniele Kleinmann
Leiterin Produktmanagement
Kühlschmierstoffe

Telefon +49 2161 5869-45
kleinmann@rhenusweb.de