Nichtwasser­misch­bare Kühlschmier­stoffe

Nichtwassermischbare KSS von Rhenus Lub helfen bei der Optimierung von Fertigungsprozessen. Höhere Werkzeugstandzeiten, besondere Oberflächengüte und gesteigerte Produktivität sind nur einige von vielen Vorteilen. Vom kostenoptimierten Allrounder bis zum Kühlschmierstoff für spezielle Anwendungsfälle finden Sie in unserem Portfolio Ihre passende Lösung.

Zum Produktfinder

Optimiert für Ihre Prozesse

Nichtwassermischbare Kühlschmierstoffe von Rhenus Lub sind „Werkzeuge“, die einen wesentlichen Beitrag zur Optimierung von Fertigungsprozessen leisten. Mit unseren Hochleistungsölen erfüllen wir die Anforderungen an Leistungsstärke, Wirtschaftlichkeit und Arbeitssicherheit.

rhenus nichtwassermischbare Kühlschmierstoffe werden zum Beispiel für folgende Bearbeitungsprozesse eingesetzt: Räumen, Honen, Tiefbohren, Hartmetall- und Profilschleifen, Zahnflanken- und Vollformschleifen sowie Verzahnungsfräsen.

Die richtige Wahl

Die Auswahl des optimalen Kühlschmierstoffs hängt von vielen Parametern ab. Unsere Fachberatung unterstützt Sie direkt vor Ort – systematisiert und erprobt. Dabei betrachten wir unter anderem folgende Parameter:

  • Bearbeitungsprozess
  • Einsatz von Werkzeugen und Prozessparameter wie Vorschub und Schnittgeschwindigkeiten
  • Zu bearbeitende Werkstoffe
  • Fertigungstoleranzen und Oberflächengüte
  • Anlagenparameter wie z.B. Füllmenge, Filtersysteme)
  • Gesetzliche Bestimmungen

Nutzen Sie unseren Produktfinder oder kontaktieren Sie unser Team, das Sie gern bei der Auswahl unterstützt.

KSS Magazin

Produktbroschüre rhenus Kühlschmierstoffe

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Themen rund um Kühlschmierstoffe.

zum ProduktfinderBroschüre als PDF downloaden

Ihre Vorteile auf einen Blick

Vorteile

Umweltverträglichkeit und besondere Arbeitssicherheit durch hohe Flammpunkte

Vorteile

Wirtschaftlichkeit durch hohe Schnitt­geschwindigkeiten

Vorteile

Niedriger Verbrauch, geringe Schaumbildung

Vorteile

Kein Schleifbrand

Vorteile

Reduzierung von Verschleiß und Wartungskosten

Vorteile

Einsetzbar für die Bearbeitung zahlreicher Werkstoffe

Vorteile

Hohe Werkzeugstandzeiten durch gute Kühlleistung

Vorteile

Hohe Oberflächengüte und Maßhaltigkeit

Anwendungsbeispiele

Schleiföl als GTL

Schleiföle auf GTL-Basis

rhenus EHM 12 und rhenus EU 12 kombinieren effektiv Leistung, Innovation und Sicherheit.

Mit ihrer intelligenten Additivierung sind sie perfekt geeignet für schleifende und schneidende Bearbeitung von Hartmetallen, Verzahnungsteilen und Werkzeugen.

Zahnradbearbeitung in Höchstform

Für das Vollformschleifen bei Zahnrädern eignet sich besonders rhenus CXS. Das Schleiföl sorgt für eine sehr gute Kühlwirkung und eine optimale Filtrierung. Zudem wird Schleifbrand effektiv vermieden.

Zahnbearbeitung in Höchstform
Aluminiumbearbeitung Rhenus Lub

First class in Aluminiumbearbeitung

Der hochlegierte Spezialschmierstoff rhenus DU 42 P verfügt über ein besonders gutes Benetzungsvermögen, bildet einen gleichmäßig dünnen Schmierfilm auf der gesamten Metalloberfläche und haftet zuverlässig am Werkstück. So können Sie Ihren Ölverbrauch deutlich senken!

Ingenieure Fluid Management Rhenus Lub
rhenus lubrineering

Wir unterstützen Sie
bei Ihrem Erfolg.

Alles rund um das Thema Kühlschmierstoffe ist unsere Expertise – testen Sie uns!

Mit unserem Fluid Management rhenus lubrineering begleiten wir Sie über den gesamten Prozess – von der Auswahl des Kühlschmierstoffs bis hin zur kennzahlenbasierten Verbrauchsoptimierung.

rhenus lubrineering

Vereinbaren Sie einfach ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch!

rhenus Kühlschmierstoffe übertreffen in vielen Bereichen die gesetzlichen Anforderungen und bieten Sicherheit bei höchster Leistung – in der Handhabung sowie beim Umwelt- und Gesundheitsschutz.

Hilfe bei der Produktauswahl?

Nutzen Sie unseren Produktfinder!

Fragen?

Wir sind gern persönlich für Sie da!