Energietechnik

Zukunftsweisende Produkte für eine innovative Branche

Vielfältige und eigens in der Energietechnik eingesetzte Materialien erfordern in ihrer Herstellung sowohl Spezial- als auch Universal-Kühlschmierstoffe zur spanenden Bearbeitung.

rhenus wassermischbare und nichtwassermischbare Kühlschmierstoffe sind für unterschiedliche Bearbeitungen und Materialien in der Energietechnik geeignet. Sie garantieren Langzeitstabilität, überzeugen durch eine ausgezeichnete Spülwirkung und schützen vor Korrosion. Damit leisten die Kühlschmierstoffe von Rhenus Lub einen wesentlichen Beitrag zur Kostenreduktion.

Im Bereich der Anwendungen werden rhenus Spezialfette eingesetzt, wie z.B. für Gleit- und Wälzlager, Getriebe und Führungen. Um optimale Prozesssicherheit zu gewährleisten, werden die Spezialfette kontinuierlich optimiert und nach den spezifischen technischen Parametern ausgelegt.

Sie schützen sicher vor Verschleiß – mit positiver Wirkung für Wartungszyklus, Standzeit und Betriebskosten.

Kühlschmierstoffe

  • Wassermischbare und nichtwassermischbare Varianten
  • Geeignet für alle Bearbeitungen und Materialien, z. B.
    Zahnradbearbeitungen wie Abwälzfräsen oder Zahnflankenschleifen
  • Universelle oder spezielle Kühlschmierstoffe

Spezialschmierfette

  • Ausgelegt nach vorgegebenen technischen Parametern
  • Geeignet für maximale Drehzahlen, gekapselte Lager und hohe Belastungen
  • Ausfallsicherheit, geringe Störanfälligkeit und verlängerte Lebensdauer
  • For-Life-Schmierung