rhenus TU 446

rhenus TU 446 ist ein borfreier, wassermischbarer EP-Kühlschmierstoff auf Basis alternativer Amine für universellen Einsatz in der spanenden Metallbearbeitung.

Bearbeitung
Reiben (mit HM)
Reiben (mit HM)
Gewindeschneiden/ -formen
Gewindeschneiden/ -formen
Bohren
Bohren
Tiefbohren
Tiefbohren
Drehen
Drehen
Reiben (mit HSS)
Reiben (mit HSS)
Fräsen
Fräsen
Gebindegrößen:
20 kg
200 kg
1000 kg
Auswahl zurücksetzen
Jetzt anfragen

Beschreibung

Sichern Sie sich jetzt Ihren Mehrwert!

Mehrwertblatt

Wichtige Informationen zur Performance, Materialeignung und -verträglichkeit dieses Produktes sowie zum Umwelt- und Arbeitsschutz finden Sie in unserem Mehrwertblatt.

Jetzt Mehrwertblatt sichern

Details zu rhenus TU 446

Anwendung

rhenus TU 446 ist universell einsetzbar für nahezu alle Zerspanungsoperationen an Werkstoffen wie Stahl, sowie für die Zerspanung von metallischen Werkstoffen die in der Luftfahrtindustrie angewendet werden.

Vorteile

  • Lange Werkzeugstandzeiten
  • Gute Spülwirkung
  • Lange Emulsionsstandzeiten
  • Stabiler Langzeitkorrosionsschutz
  • Schaumarm

DIN ISO 513

Stahl
Nichtrostender Stahl
Nichteisenmetalle
Speziallegierungen
Gehärteter Stahl

Eigenschaften

  • Borfrei
  • Formaldehyddepotfrei
  • Feindisperse Emulsionen
  • Wassergefährdungsklasse 1
  • Verwendbar für folgende Bearbeitungsformen: Bohren, Drehen, Fräsen, Reiben (mit HSS/HM), Gewindeschneiden/ -formen, Tiefbohren
Freigaben

rhenus TU 446 hält Freigaben für den Einsatz in der Luftfahrtindustrie.

Technische Daten

Weitere Informationen zu diesem Produkt stellen wir Ihnen in unserem technischen Datenblatt zur Verfügung.