Skip to main content

Die Neuentwicklung von Rhenus Lub macht Arbeitsprozesse noch effizienter

Mönchengladbach, 03.01.2023 – Mit rhenus TY 155 L präsentiert Rhenus Lub einen innovativen KSS, gemacht für die vielfältigem Ansprüche von Mensch, Maschine und Industrie. Durch seine spezielle Formulierung kann der wasserlösliche Synthet nahezu jeden Metallbearbeitungsprozess optimieren.

Jochen Kaiser, Anwendungstechnik KSS

rhenus TY 155 L
für mehr Flexibilität bei der Metallbearbeitung

Play Video

Flexibilität in der Anwendung – Stabilität in der Verwendung

Fräsen, Bohren, Schleifen, aber auch anspruchsvollere Bearbeitungsprozesse wie das Gewindeschneiden oder Tiefbohren – der neue Kühlschmierstoff ist nahezu für alle Bearbeitungsmethoden geeignet. Damit ist er auch universell in den verschiedensten Industriezweigen anwendbar. Doch seine Stärken kommen vor allem der Halbleiterindustrie zugute. Hier wurde bereits eine Prozessfreigabe erteilt.

Seine hohe Stabilität und eine gute Standzeit machen rhenus TY 155 L zum maschinenfreundlichen Allrounder. Der wasserklare KSS hat einen sehr guten Schaumzerfall und ist ebenfalls wasserlöslich. Insbesondere für fleckenempfindliche Materialien, wie AL-Legierungen, ist er eine überzeugende Option. Dank dieser speziellen Eigenschaften kann er Materialkosten senken und Bearbeitungsprozesse verkürzen.

Höchstleistung für Mensch und Umwelt

Bei der Entwicklung von rhenus TY 155 L wurde ausdrücklich Wert auf die Umwelt- und Humanverträglichkeit gelegt. Der KSS ist frei von Bioziden, hat eine gute Hautverträglichkeit mit einem neutralen pH-Wert und punktet zusätzlich mit einem angenehmen Geruch. Das anwenderfreundliche Multitalent ist mit der Wassergefährdungsklasse 1 deklariert und GHS-labelfrei. rhenus TY 155 L enthält kein Bor und ist für Mensch und Natur eine gute Entscheidung.

„Mit rhenus TY 155 L haben wir einen mineralölfreien Kühlschmierstoff entwickelt, der auch den Anforderungen von schwerzerspanbaren Sondermaterialien und fleckenempfindlichen Leichtmetallen gewachsen ist. “ – so Dr. Hans-Jürgen Schlindwein, Leiter Produktmanagement KSS bei Rhenus Lub.

Spezialkühlschmierstoff rhenus TY 155 L auf einen Blick:

  • Mineralölfrei
  • Formaldehyddepotfrei
  • Ohne Silizium-, Phosphor-, Zink- und/oder Zinn-basierte Inhaltsstoffe
    und damit direkt geeignet zur Herstellung von Bauteilen für Lithografie-Systeme in der Halbleiterindustrie
  • EP-Effekt (Reichert) 5 %ig (NW 20): 12 mm²
  • Verwendbar für folgende Bearbeitungsformen:
    Bohren, Drehen, Fräsen, Reiben (mit HSS/HM), Schälen, Sägen, Gewindeschneiden/ -formen, Tiefbohren, Flach-/Rundschleifen
Zum Produktfinder

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Nichts verpassen: Nützliche Infos für Ihre Produktion und Updates zu neuen Produkten und Angeboten bekommen Sie mit nur einem Klick direkt in Ihr Postfach.