rhenus TU 46 P

rhenus TU 46 P ist ein wassermischbarer EP-Kühlschmierstoff für höchste Schneidleistungen, auf Basis alternativer Amine für die spangebende Metall­bearbeitung.

Bearbeitung
Bohren
Bohren
Abwalzfräsen
Abwalzfräsen
Drehen
Drehen
Gewindeschneiden/ -formen
Gewindeschneiden/ -formen
Fräsen
Fräsen
Tiefbohren
Tiefbohren
Reiben (mit HSS)
Reiben (mit HSS)
Sägen
Sägen
Reiben (mit HM)
Reiben (mit HM)
Gebindegrößen:
20 kg
200 kg
1000 kg
Auswahl zurücksetzen
Jetzt anfragen

Beschreibung

Details zu rhenus TU 46 P

Anwendung

rhenus TU 46 P wird eingesetzt für die schwere Zerspanung zähharter Stähle und Edelstähle hoher und höchster Festigkeiten. Auch die Bearbeitung von Aluminium sowie Titanlegierungen ist möglich. Außerdem ist es auch für die Umformung geeignet.

Vorteile

  • Sehr guter Schaumzerfall
  • Ausgezeichnete Spülwirkung
  • Gute Standzeiten
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Gute Hautverträglichkeit

DIN ISO 513

Stahl
Nichtrostender Stahl
Nichteisenmetalle
Speziallegierungen
Gehärteter Stahl

Eigenschaften

  • Borfrei
  • Formaldehyddepotfrei
  • Enthält EP- und AW-Additive
  • Wassergefährdungsklasse 1
  • Verwendbar für folgende Bearbeitungsformen: Bohren, Drehen, Fräsen, Reiben (mit HSS/HM), Schälen, Sägen, Gewindeschneiden/ -formen, Tiefbohren

Technische Daten

Weitere Informationen zu diesem Produkt stellen wir Ihnen in unserem technischen Datenblatt zur Verfügung.